Referent in der Sommerakademie der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie

Auch dieses Jahr war Herr Reichmann wieder als Vorsitzender und Referent in der Sommerakademie der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie in Berlin geladen. Er leitete mit Kollegen aus Aachen und Bochum die phlebologische Sitzung und sprach zu den jungen Kollegen über die phlebologische Diagnostik und Therapieplanung bei Venenerkrankungen. Mit seinem Engagement trägt er so seit Jahren zur Ausbildung des gefäßchirurgischen Nachwuchses in Deutschland bei.